Meldungen

Kundenservice wird großgeschrieben – Besuch bei Freenet

Call Center sind berühmt und berüchtigt. Fast jeder hat seine ganz eigenen Erfahrungen mit den Beratungen über Telefonhotlines. Die wenigsten wissen aber, was für eine Arbeit es ist, in einem Call Center zu arbeiten und fast im Minutentakt mit neuen Kundenproblemen konfrontiert zu werden.

Neben den großen Unternehmen, die ihre Call Center bereits ins Ausland verlagert haben, sind einige andere seit geraumer Zeit in Erfurt angesiedelt. Der größte Standort in Erfurt gehört zum Freenet-Konzern. Rund 600 Mitarbeiter stehen den Telefonkunden aus ganz Deutschland täglich mit Rat und Tat zur Seite – davon konnte ich mich selbst überzeugen.

In der vergangenen Woche erörterte mir die Geschäftsleitung vor Ort die aktuelle Situation des Unternehmens und gemeinsam diskutierten wir die Herausforderungen am Erfurter Standort. Dabei gewann ich den Eindruck, dass sich die Unternehmens- und Standortleitung ihrer besonderen Verantwortung gegenüber den Angestellten bewusst ist. Bei Problemen wird hoher Wert auf einvernehmliche Lösungen gelegt. Das ist auch notwendig, denn die Arbeit ist nervenaufreibend genug. Ich hoffe, mich das nächste Mal daran zu erinnern, wenn ich mal wieder in einer Hotline festhänge…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.