Meldungen

Erfurter Kindergarten „Schmetterling“ der Lebenshilfe erhält Bundesförderung

Der integrative Kindergarten „Schmetterling“ der Lebenshilfe in der Ottostraße erhält Förderung aus dem Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ des Bundesfamilienministeriums von Ministerin Manuela Schwesig. Mit dem Programm fördert das BMFSFJ Betreuungsangebote außerhalb der klassischen Öffnungszeiten.

Carsten Schneider dazu: „Teilnehmende Kitas können mit Unterstützung des Bundesprogramms ihre Öffnungszeiten flexibler gestalten. Der integrative Kindergarten ‚Schmetterling‘ der Lebenshilfe in der Brühlervorstadt profitiert von Mitteln aus dem Bundesprogramm. Gerade für Alleinerziehende ist es wichtig, dass sie ihre Kinder bestens versorgt wissen – auch dann, wenn es beispielsweise Änderungen im Dienstplan gibt. Die Förderung ist ein Schritt in die Richtung von besserer Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“

Weitere Informationen:
Der Anteil der Erwerbstätigen, deren Arbeitszeiten außerhalb der für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen üblichen Öffnungszeiten liegen, erhöht sich seit Jahren konstant. Der Frauenanteil in der Gastronomie, im Einzelhandel oder im Pflegebereich ist traditionell besonders hoch. Früh-, Spät- und Nachtschichten im Gesundheitswesen lange Ladenöffnungszeiten und auch viele Verkehrsberufe stellen vor allen alleinerziehende Elternteile vor große Herausforderungen, den Familienalltag und die zeitlichen Anforderungen ihrer Erwerbstätigkeit miteinander zu vereinbaren.
Hier setzt das neue Bundesprogramm „KitaPlus“ des BMFSFJ an: Von Beginn der Betreuung bis in den Schulhort sollen zusätzliche, am Bedarf der Familien ausgerichtete Betreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege geschaffen werden. Vom Bundesprogramm „KitaPlus“ profitieren insbesondere Alleinerziehende und Eltern in Schichtarbeit, Eltern, die sich noch in Ausbildung bzw. im Studium befinden, sowie arbeitsuchende Eltern, für die eine neue Erwerbstätigkeit mit einem Schichtdienst oder Randzeiten verbunden wäre.