Digitale Ausstattung für alle Schüler in Thüringen

Der Bund stellt 500 Millionen Euro bereit, um Schülerinnen und Schüler mit Laptops oder Tablets auszustatten. In Zeiten von Homeoffice und Homeschooling ist die Verfügbarkeit moderner Endgeräte für alle Kinder und Jugendlichen eine Frage der Bildungsgerechtigkeit. „Es darf nicht sein, dass die Teilhabe am digitalen Unterricht am Geldbeutel der Eltern scheitert und Kinder nur deshalb den Anschluss verlieren“, sagt der Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Carsten Schneider.

Umbau der Zahnklinik wird vom Bund gefördert

Unser Einsatz in Berlin hat sich ausgezahlt. Jetzt kann endlich gebaut werden. Das sind gute Nachrichten für Erfurts Stadtbild, vor allem aber für Studierende und Auszubildende.